AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

„die Bücherscheune Aichtal“

(Stand 06/2014) für den Vertrieb von Büchern und sonstigen Produkten im Internet

 

Inhaberin: Julia Klingel

Neckartailfinger Str. 1

72631 Aichtal

 

§ 1 Allgemeines – Geltungsbereich

  1. Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Unternehmen „Die Bücherscheune Aichtal“ und dem Besteller gelten ausschließlich unsere Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
  2. Diese Verkaufsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und künftigen Verträge mit unseren Kunden.

§ 2 Abschluss des Kaufvertrages

  1. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass der Käufer mittels Mausklick auf die Taste „Bestellung senden“ oder die Frage, ob er bei uns bestellen möchte, durch die Betätigung der Enter-Taste mit ja beantwortet.

§ 3 Widerrufsrecht

Siehe Widerrufsbelehrung unten rechts.

§ 4 Rücktritt

Ohne auf weitergehende gesetzliche Bestimmungen zu verzichten sind wir berechtigt, ersatzlos vom Vertrag zurückzutreten, wenn -

der Kunde der Geltung unserer AGBs widerspricht oder wenn wir unverschuldet selbst nicht ordnungsgemäß oder rechtzeitig beliefert werden;

bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website;

wenn sich für uns nach billigem Ermessen der Verdacht ergibt, dass der Kunde seine vertraglichen Pflichten nicht ordnungsgemäß erfüllen wird;

wenn uns die Erfüllung der Vertragsleistungen aus sonstigen Gründen unter Berücksichtigung der eigenen und der bei Vertragsabschluss erkennbaren berechtigten Belange des Kunden sowie der vereinbarten Gegenleistungen nicht zumutbar sind.

§ 5 Lieferung/Versand

  1. Der Versand von Büchern erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Die Lieferung erfolgt nach Wahl des Kunden an die von ihm angegebene Lieferadresse. Bei einer Erstbestellung erfolgt die Lieferung nach erfolgreicher Bezahlung über die auf unserer Internetplattform angebotenen Zahlungsmöglichkeiten. Bei weiteren Bestellungen kann der Kauf nach unserem Ermessen bis zu einem Betrag von maximal 50 Euro auf Rechnung erfolgen.
  2. Wir sind berechtigt Teillieferungen vorzunehmen und gesondert abzurechnen, wenn dies dem Kunden zumutbar ist und eine eventuell vereinbarte Lieferfrist nicht beeinträchtigt wird.
  3. Die in der von uns genutzten Großhändlerdatenbank von Umbreit verwendete Angabe „sofort lieferbar“ bedeutet nicht, dass der Artikel bei uns sofort abholbereit ist oder sofort versendet werden kann. Diese Aussage bedeutet lediglich, dass der Großhändler den Titel normalerweise vorrätig hält und somit eine zeitnahe Belieferung möglich ist.
  4. Aus Lieferverzögerungen, die nicht von uns verschuldet sind, kann kein Anspruch gegen uns hergeleitet werden.
  5. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.
  6. In der Wahl des Versandweges sind wir frei.

§ 6 Versandkosten

Ab einem Bestellwert von 20,-- Euro liefern wir (innerhalb Deutschlands) versandkostenfrei. Bis zu einem Warenwert von 20,-- Euro berechnen wir pauschal 2,00 Euro Versandkosten. Nachlieferungen aus einer Bestellung erfolgen versandkostenfrei.

§ 7 Preise und Zahlungsbedingungen

Bücher deutscher Verlage unterliegen der gesetzlichen Preisbindung. Die Preise in der von uns genutzten Großhändlerdatenbank von Umbreit sind Endpreise; Druckfehler, Irrtümer und Preisänderungen (z. B. Aufhebung der Buchpreisbindung für einen Titel) vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Skonti und nicht vereinbarte Nachlässe können nicht gewährt werden. Für Besorgungstitel aus dem Ausland wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 6,50 Euro pro bestelltem Titel berechnet.

Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist der Kaufpreis ohne Abzug ab Rechnungsdatum sofort netto zur Zahlung fällig. Es gelten die gesetzlichen Regelungen betreffend der Folgen des Zahlungsverzuges. Bei ungerechtfertigten Abzügen und für Mahnungen berechnen wir jeweils Bearbeitungsgebühren in Höhe von 5,-- Euro.

Aufrechnungsrechte stehen dem Kunden nur zu, wenn die Gegenansprüche des Kunden rechtskräftig festgestellt oder von uns anerkannt sind.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung der gelieferten Ware bleibt diese unser Eigentum. Sollte der Kunde in dem Zeitraum von der Bestellung der Ware bis zur vollständigen Bezahlung seine Anschrift ändern, ist er verpflichtet, uns die neue Anschrift unaufgefordert mitzuteilen.

§ 8 Mängelhaftung

Nicht bestellte oder mangelhafte Ware ist vom Käufer unter genauer Bezeichnung der Ware und der Art des Fehlers unverzüglich an uns zurückzuschicken. Die Rechnung muss beigelegt werden. Bei begründeten Beanstandungen tauschen wird die falsche oder mangelhafte Ware gegen vertragsgemäße Ware aus, ohne dass dem Käufer dadurch Kosten entstehen.
Sollte die ausgetauschte Ware erneut mangelhaft oder falsch sein, ist der Kunde berechtigt, nach seiner Wahl die Minderung des Kaufpreises oder den Rücktritt vom Kaufvertrag zu verlangen.

§ 9 Rücksendungen/Umtausch

Die Rücksendung bzw. der Umtausch von bestellten Büchern oder anderen von uns angebotenen Medien sind ausschließlich möglich, wenn sich diese in einwandfreiem, unversehrtem Zustand befinden. Waren, die nicht im Katalogangebot enthalten sind und die wir auf ausdrücklichen Kundenwunsch besorgt haben, können nicht zurückgegeben werden. Die Verpackung digitaler Medien darf aus Gründen des Urheberschutzes nicht geöffnet sein (siehe dazu auch § 3).

§ 10 Haftung

Wir haften nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz, hingegen nicht für fehlerhafte Dienstleistungen, die durch Dritte verursacht wurden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich die Betreiber verantwortlich.

Wir haften nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Insbesondere haften wir nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung der Bücherscheune Aichtal ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt das auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

§ 11 Gerichtsstand und Erfüllungsort

Gerichtsstand und Erfüllungsort für unsere Forderungen aus allen Lieferungen ist Baden-Württemberg.

§ 12 Datenschutz

Wir sind berechtigt, die Käufer- und Kundendaten, die sich aus dem Bestell- und Lieferverkehr ergeben, elektronisch zu speichern und im Rahmen dieser Geschäftsverbindung zu verarbeiten. Der Kunde hat das Recht, von uns jederzeit Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten zu verlangen. Die Löschung der gespeicherten Daten erfolgt, sobald das Vertragsverhältnis insgesamt abgewickelt ist.

§ 13 Generalklausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, oder sollten diese AGB eine Lücke enthalten, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung oder zur Ausfüllung von Lücken soll eine Regelung gelten, die, soweit rechtlich möglich, dem am nächsten kommt, was die Vertragspartner gewollt oder vereinbart hätten, hätten sie Kenntnis von der Unwirksamkeit oder Lücke gehabt.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Unsere E-Mail-Adresse lautet info@buecherscheune-aichtal.de.